Liga Baselbieter Stromkunden

Über Uns

Weshalb die Liga Baselbieter Stromkunden?

Im Kanton Basel-Landschaft wird die energiepolitische Diskussion in den letzten Jahren zunehmend ideologisch verklärt und damit völlig verzerrt geführt. Zahlreiche selbsternannte Fachleute haben das Thema Energie für sich entdeckt und mit teils realitätsfremden Positionen für den Laien undurchsichtig gemacht. Eine ernsthafte Informationsbeschaffung zu Energiefragen ist heute schwierig.

Die Liga der Baselbieter Stromkunden will eine zukunftsorientierte Energiepolitik fürs Baselbiet. Die Verbesserung der Energieeffizienz und die Förderung von erneuerbaren Energien gehören deshalb zu unseren Hautpanliegen. Aber nicht alle erneuerbaren Energieproduktions-Methoden sind in unseren Breitengraden zweckmässig. Die eingesetzten Fördergelder sind deshalb dort einzusetzen, wo sie wirklich Wirkung erzielen. Hier will die Liga auf Fakten abgestütztes Know-how im Bereich der Energiepolitik generieren, das an die interessierte Bevölkerung, aber auch Politikerinnen und Politiker weitergegeben wird. Die energiepolitische Arena darf nicht länger den ideologisch übermotivierten «Schein-Experten» überlassen werden.

Für wen und was steht die Liga Baselbieter Stromkunden?

Die Liga Baselbieter Stromkunden interessiert sich für die energiepolitischen Anliegen von Privatverbrauchern, Bürgern, Geschäftskunden, Gewerbebetrieben der Energiewirtschaft und auch von lokalen Energieversorgern. Die Liga setzt sich für eine zukunftsorientierte, sichere, wirtschaftliche, aber auch realisierbare Energiepolitik ein. Als Verein steht die Liga allen interessierten Personen und Organisationen offen.

 

Liga Baselbieter Stromkunden, Postfach 633, 4410 Liestal
Tel: 061 927 64 88 - Fax: 061 927 64 89
info@stromkunden-bl.ch - www.stromkunden-bl.ch