Liga Baselbieter Stromkunden

Energieeffizienz

Erneuerbare Energiequellen und die damit zusammenhängenden Technologien sind nur ein Teilbereich der Energiepolitik. Aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung, ist dieser Bereich noch relativ unberechenbar und darum auch risikobehaftet.
Ausgereiftere Technologien und Materialien sind hingegen im Bereich der Energieeffizienz vorhanden. Zudem ist in diesem Bereich das Energiesparpotenzial enorm gross. Aus diesen Gründen legt die Liga Baselbieter Stromkunden ihren Fokus unter anderem auf die Energieeffizienz.

Energieeffiziente Gebäude

Das Einsparpotenzial ist riesig: Der Gebäudebereich macht rund 45% des schweizerischen Energieverbrauchs aus. In den nächsten 30 Jahren müssen in der Schweiz rund zwei Millionen Gebäude saniert werden. Dabei können bei einzelnen Bauten Energieeinsparungen gegen 70% vom ursprünglichen Energieverbrauch ermöglicht werden.

Nicht nur die ausgezeichnete Wirkung von energieeffizienten Massnahmen im Gebäudebereich überzeugt. Der Grossteil dieser Aktivitäten wird von den Eigentümern auf freiwilliger Basis umgesetzt. Oftmals besteht kein Zwang seitens des Gesetzgebers. Gerade deswegen fördert die Liga Baselbieter Stromkunden Anreiz-Programme im Gebäudebereich wie zum Beispiel jenes aktuelle im Kanton Baselland, das «Baselbieter Energiepaket».

Energieeffiziente Elektrogeräte

Elektrische Geräte beanspruchen rund 60% des schweizerischen Elektrizitätsverbrauchs. Die Liga Baselbieter Stromkunden unterstützt deshalb den Einsatz energiesparsamer Geräte und die entsprechende Deklaration dieser Geräte.

Quelle: Bundesamt für Energie BFE

 

Liga Baselbieter Stromkunden, Postfach 633, 4410 Liestal
Tel: 061 927 64 88 - Fax: 061 927 64 89
info@stromkunden-bl.ch - www.stromkunden-bl.ch