Liga Baselbieter Stromkunden

Internationale Energiemärkte

Versorgungssituation und Transit Europäisches Ausland

Internationaler Netto-Stromtransit
  • Italien, Belgien und die Niederlande weisen einen hohen Importüberschuss auf, Österreich hat analog zur Schweiz aufgrund des hohen Anteils an Wasserkraft eine Unterdeckung im Winter
  • Deutschland, Frankreich, Spanien und Dänemark besitzen einen Nettoexportüberschuss, Frankreich ist der grösste Stromexporteur in Westeuropa
  • Die Schweiz weist eine weitgehend ausgeglichene Import-/Exportbilanz aus
  • Teilweise bestehen zwischen den einzelnen Ländern Engpässe in der Netzinfrastruktur, welche das TransitStromvolumen und den grenzüberschreitenden Stromhandel begrenzen

Verteilung Erzeugungstechnologien (2008)

Produktionspark Europäisches Ausland

Versorgungssituation, Transit und Produktionspark

  • P = Produktion Inland
  • V = Inlandsverbrauch (inkl. Verluste und Verbrauch Pumpen)
  • I = Import
  • E = Export
  • S = Saldo (E - I)
  • Werte in TWh, 2008, Abweichungen (P+I) und (V+E) statistisch bedingt möglich
  • Niederlande

    • Hoher Anteil an Gas-/ Gaskombikraftwerken
    • Steigender Anteil an Windenergie
    Internationale Strombilanz
  • Italien

    • Fokus auf Stromerzeugung mit Gas
    • Stromproduktion mit Öl ist zu Gunsten Kohle und erneuerbarer Energie rückläufig
    Internationale Strombilanz
  • Dänemark

    • Mehrheitlich Stromproduktion aus Kohle; alternativ: Wind (on-/offshore)
    • Gas-/Gaskombikraftwerke aufgrund Vorkommnissen in Nordsee
    Internationale Strombilanz
  • Deutschland

    • Kohle als wichtigster Energieträger
    • Sukzessiver Ausstieg aus Kernenergie bis 2023
    Internationale Strombilanz
  • Spanien

    • Breit diversifizierter Produktionspark
    • Hoher Anteil an Wind
    Internationale Strombilanz
  • Belgien

    • Überwiegend Kernenergie und fossile Technologien
    • Logistisch günstige Lage mit Hochseehafen
    Internationale Strombilanz
  • Österreich

    • Hoher Anteil an Wasserkraft
    • Marginaler Anteil sonstiger neE
    Internationale Strombilanz
  • Frankreich

    • Fokus auf Kernenergie
    • Hoher Anteil an Wasserkraft, jedoch geringer Anteil übrige neE
    Internationale Strombilanz

Quelle: UCTE

 

Liga Baselbieter Stromkunden, Postfach 633, 4410 Liestal
Tel: 061 927 64 88 - Fax: 061 927 64 89
info@stromkunden-bl.ch - www.stromkunden-bl.ch